fbpx

Mein Name ist Thomas Kerres und ich bin 51 Jahre alt. Ich bin alleinstehend und lebe in der Gesellschaft von meinen 15 Katzen ein fröhliches Leben in Heerlen, gleich hinter der niederländischen Grenze bei Aachen.

Ich habe ursprünglich den Beruf des Operationsassistenten in den Niederlanden. Seit meiner Jugend bin ich vom Menschen, dem menschlichen Körper und seiner Seele und Psyche fasziniert. Ich arbeite immer noch im Operationssaal und habe großen Respekt vor den Ärzten, die täglich für die Gesundheit ihrer Patienten kämpfen. Die Chirurgie als Mittel um Menschen so schnell wie möglich von ihren Qualen zu befreien hat mich schon fasziniert als ich noch sehr jung war. Daneben bin interessiert an den Möglichkeiten der alternativen Heilkunde.

Daher kommt auch mein Interesse an der Hypnose als Mittel um Ihnen zu helfen, dass Sie selber und endgültig ihre Probleme lösen können.

Denn das ist eigentlich genau das, was ich mache: ich lasse Sie selber ihren eigenen Schlüssel für die Lösung ihres Problems finden. Alles, was ich dabei tue, ist, Sie hierbei Schritt für Schritt dabei begleiten, wie Sie lernen, selber in Hypnose zu gehen. Und Ihnen dann die Information mitgeben, wie Sie ihr Problem ein und für allemal aus der Welt schaffen können.

Dabei ist es für mich sehr wichtig, dass ich mir Zeit für Sie nehmen kann, Sie ernst nehme und eine individuelle Lösung für Sie habe. Und wenn Sie dann schließlich mit einem breiten Lächeln und völlig von ihrem Problem befreit wieder bei mir weg gehen, dann habe ich mein Ziel erreicht.

​Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Kerres – Hypnotherapeut Heerlen und Aachen